• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Patenkinder Matara e.V.

31 Neuaufnahmen für das Jahr 2016 - am 8. Januar 2016

E-Mail Drucken PDF


Video, Teil 1, zum Start auf den Pfeil in der Bildmitte klicken


Video, Teil 2, zum Start auf den Pfeil in der Bildmitte klicken

Jedes Jahr nehmen wir ca 25 bis 30 Kinder neu in unser Hilfsprojekt in Matara auf.


Derzeit hat unser Verein ca. 240 Mitglieder aus ganz Deutschland und betreut vor Ort im Karlsruher-Children-Center in Matara / Sri Lanka über 260 Patenkinder. In unserer dortigen Schule bieten wir unseren Patenkindern zusätzlich zum Unterricht in den normalen staatlichen Schulen eine Weiterbildung in Englisch, EDV und Nähen (Handarbeit) an.

Hier unsere Filmdokumentation von der Aufnahmefeier von 27 Elfjährigen und 4 Unistudenten für 2016, die am 8. Januar 2016 im Saal des Children-Center stattfand. Unsere Patenfamilien Beate und Mathias Weiss, Vlado und Mirjana Diminic, Srima und Gerhard Rau sowie Gudrun Klein und Ingrid Thomann aus Karlsruhe vertraten hierbei offiziell unseren Verein.

 

Karlsruher Yogalehrerin spendete wieder einen großen Betrag für unsere Kinder in Sri Lanka

E-Mail Drucken PDF

Tasja Walther von MyZenYoga aus Karlsruhe spendete wieder 500,- Euro

Über die Tatsache, dass sehr viele unserer Mitbürger überaus hilfsbereit und spendenfreudig sind, erfahren wir seit Jahren durch großartige Unterstützung und Hilfe.

So bietet Tasja Walther, die mit ihrem Mann und ihren zwei kleinen Kindern in Karlsruhe lebt und arbeitet, mit großem Engagement ihre gefragten Yogakurse an.

Sie entwickelte und fertigt selbst eine wirksame Creme, die sie ihren vielen Yogaschülern gegen eine Spende für wohltätige Zwecke abgibt.
Auch dieses Jahr wollte sie diese Einnahmen weitergeben an die Kinder, die mit ihrer Geburt im Entwicklungsland Sri Lanka weniger Glück hatten wie ihre eigenen Kinder im dagegen wohlhabenden Karlsruhe.

Es kam auch im Laufe des Jahres 2015 durch ihre Schüler ein großer Betrag zusammen, von dem sie nun 500,- Euro an unseren Verein spendete. Der Verein wird von diesem Geld vor Ort neue Einrichtungsgegenstände und Möbel für das "Karlsruher Children Center Matara" anschaffen, um den zwischenzeitlich ca. 260 Patenkindern für den dort erteilten Zusatzunterricht in Mathe, Englisch, EDV und Nähen bessere Bedingungen zu schaffen.

Der 2. Vorstand des Vereins Samuel Degen, konnte die große Spende über 500,- Euro entgegen nehmen und sich bei Tasja Walther von MyZenYoga und ihren Schülern im Namen der Patenkinder für diese erhebliche Hilfe herzlich bedanken.

Bereits in den Jahren 2014 und 2015 spendete Tasja Walther je den gleichen Betrag für die Patenkinder von Matara.

Eine sehr vorbildhafte Hilfe zur Selbsthilfe für benachteiligte Kinder im Entwicklungsland Sri Lanka, das nun jetzt erst nach dem 26-jährigen Bürgerkrieg von 1983-2009 sowie dem verheerenden Tsunami in 2004 mit zehntausenden von Toten, gerade in der Region um Matara, jetzt erst langsam auf die Beine kommt.

 

Neujahrswünsche aus Matara

E-Mail Drucken PDF

 

Erneute Spende des St. Dominikus

E-Mail Drucken PDF

Mädchengymnasium spendet dem "Karlsruher Children Center" 1.500,- Euro

Aus dem Erlös des diesjährigen Adventsbasars wurden beim Jahresabschlussgottesdienst der Karlsruher Privatschule am 22. Dezember in der St. Stephan Kirche 1.500,- Euro für unser Patenkinderprojekt in Matara gespendet. Bereits im Vorjahr erhielten wir vom St. Dominikus Mädchengymnasium eine Spende über 1.332,- Euro.

Erneut ein herzliches Dankeschön von unserem gesamten Vorstand für dieses gewaltige soziale Engagement an die Schülerinnen, die Eltern, die LehrerInnen sowie die Schulleitung des St. Dominikus in Karlsruhe. Im Besonderen auch an die Schülerin Magdalena Weber, die den Kontakt und die Zusammenarbeit herstellte.

Mit der Spende des Vorjahres konnten wir mehrere Nähmaschinen anschaffen sowie eine Handarbeitslehrerin verpflichten. Um gerade die benachteiligten Mädchen wie auch deren Mütter beruflich zu qualifizieren, eine Berufsausbildung in unserem Sinne gibt es in Sri Lanka nicht, konnten wir in 2014 das Fach "Nähen" in unser Bildungsangebot aufnehmen.

Mit der großen diesjährigen Spende können wir nun neues Inventar für das Karlsruher Children Center in Matara mit unseren derzeit über 260 Patenkindern anschaffen.


2. Vorstand Samuel Degen stellt das Patenprojekt vor und bedankt sich für die gewaltige Hilfe des St. Dominikus


v.l.:  2. Vorstand Samuel Degen und Schatzmeister Arno Hafner-Seiter freuen sich über die große Spende

 

Zwei Familien sammelten wieder auf dem Weihnachtsmarkt Langensteinbach

E-Mail Drucken PDF

Glühwein & Chili Con Carne -  Einsatz für die Patenkinder von Matara

Seit Jahren betreiben die Familien Regert aus Langensteinbach (2-fache Paten) und Oechsler aus Waghäusel auf dem Weihnachtsmarkt Langensteinbach einen Stand, an dem sie Glühwein, Chili Con Carne und mehr anbieten. Bereits in den Vorjahren 2013 und 2014 spendeten sie je den erwirtschafteten Betrag für die "Patenkinder von Matara". (Bericht vom Vorjahr hier)

Auch dieses Jahr präsentierten sie an ihrem Stand unsere Werbemittel, verteilten Prospekte und sammelten für unsere Arbeit.

Ein großes und herzliches Dankeschön für das wunderbare Engagement der beiden Familien Regert und Oechsler für die Patenkinder von Matara.


Großer Andrang auf dem Weihnachtsmarkt in Karlsbad - Langensteinbach


Der Stand der Familien Oechsler und Regert


Fam. Oechsler (li) und Fam. Regert (re) mit 2. Vorstand Samuel Degen (Mitte)

 

Privater Freundeskreis in KA-Stupferich spendet 500,- Euro

E-Mail Drucken PDF

Dank dem mit fast 10 Grad sehr milden Abend am vergangenen Samstag konnte auch dieses Jahr im schönen Hof der Gerberastraße 32 in KA-Stupferich das schon traditionelle "Glühweinfest am Lagerfeuer" stattfinden. Ausgerichtet wird dieses vorweihnachtliche Fest privat vom Freundes- und Nachbarkreis um die dort wohnenden Familien Brenk, Merz, Link & Schneider. Den Erlös aus dem aufgestellten Sparschwein spenden sie jedes Jahr an Einrichtungen oder Personen, die dringend auf finanzielle Hilfe angewiesen sind.

So wurde dieses Jahr von den Familien der stattliche Spendenbetrag von 1.000,- Euro geteilt, 500,- Euro erhält "Die Tafel" und 500,- Euro unser Verein, der in Stupferich sehr viele Gönner und Paten hat. Unser Verein  ist mit nunmehr 260 Patenkindern die größte Hilfsorganisation dieser Art in Sri Lanka. Wir wollen mit dieser Spende die technische Ausstattung und Einrichtung im dortigen "Karlsruher Children Center" weiter verbessern, in dem die Patenkinder zusätzlich zur Bildung in den sehr dürftigen staatlichen Schulen in Englisch, EDV, Mathe und Nähen qualifizierten Zusatzunterricht erhalten. So steigen deren Chancen erheblich, vor allem die der Mädchen, nach Abschluss der Schule und dem damit verbundenen Ausscheiden aus der Patenschaft einen der wenigen qualifizierten Arbeitsplätze zu ergattern.

Die sehr großzügige Unterstützung, die wir vom Freundeskreis "Glühwein am Lagerfeuer" nun schon zum dritten mal erhielten, stellt die lobenswerte Hilfsbereitschaft engagierter Stupfericher Bürger für hiesige Bedürftige wie auch eines Bildungsangebots für Kinder im Entwicklungsland Sri Lanka als Hilfe zur Selbsthilfe auch dieses Jahr wieder einmal unter Beweis.


Eine Abordnung des Stupfericher Musikvereins Lyra erfreute die Gäste mit Weihnachtsliedern


Die hilfsbereiten und kinderlieben Stupfericher Familien Brenk, Merz, Link & Schneider


Nienke Link bei der Scheckübergabe an den 2. Vorstand Samuel Degen

 

St. Dominikus Gymnasium Karlsruhe

E-Mail Drucken PDF


Schülerin Magdalena Weber in ihrer Schule // Foto: Samuel Degen

Auf Initiative der Karlsruher Schülerin Magdalena Weber spendete uns das St. Dominikus Gymnasium in Karlsruhe am 19.12.2014 einen großen Betrag über 1.332,- Euro aus dem Erlös seines Abvendbasars 2014. (wir berichteten)
Beim Advendbasar 2015, der heute stattfand, durften wir unsere Flyer in allen Klassenräumen = Verkaufsräumen auslegen, um so Werbung für unsere Patenkinder in Matara zu machen.

Ein herzliches Dankeschön an die sehr engagierte und interessierte Schülerin Magdalena Weber.

 

Harald Denecken erhält Fächer-Pyramide für interkulturelles Engagement

E-Mail Drucken PDF

Mit freundlicher Genehmigung der Badischen Neuesten Nachrichten BNN


Harald Denecken ist 1. Vorsitzender unseres Vereins Patenkinder Matara e.V.
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

 

25-jähriges Betriebsjubiläum - Patin sammelte für Patenkinder

E-Mail Drucken PDF

Unsere Patin Alexandra Demiroglu spendete 450,- Euro

Seit 25 Jahren arbeitet nun Frau Alexandra Demiroglu, die von Anbeginn unseres Vereins im Jahre 2005 als Patin dabei ist, bei der Firma Harman-Becker in Ittersbach. Bereits im Jahre 2011 nahm sie an unserer damaligen Vereinsreise nach Matara / Sri Lanka teil und konnte sich hierbei ein umfassendes Bild vor Ort machen.

Heute feierte sie mit ihren KollegInnen dieses langjährige Betriebsjubiläum. Sie verzichtete auf Geschenke und sammelte anstatt dessen Geld für unser Hilfsprojekt "Patenkinder Matara e.V."

Der 2. Vorsitzende Samuel Degen überraschte zusammen mit dem Beisitzer Rüdiger Neuweiler die Jubilarin bei ihrer Betriebsfeier, wo sie ihnen den Erlös ihrer Sammlung als große Spende für die Patenkinder übergab. Ihre Kolleginnen hatten diese Überraschung hinter ihrem Rücken eingefädelt. Degen nutzte die Gelegenheit und stellte den anwesenden Mitarbeitern in einer kurzen Ansprache unser Projekt und unsere Arbeit vor.

Ein sehr großes und herzliches Dankeschön verbunden mit einer Gratulation für das Betriebsjubiläum an unsere Patin Alexandra Demiroglu. Wir werden das Geld vor Ort in den weiteren Ausbau unserer neuen Handarbeitswerkstatt mit Schwerpunkt "Nähen" investieren.


Unsere langjährige Patin Alexandra Demiroglu sammelte Geld anstatt Geschenke anläßlich ihres Jubiläums


Scheckübergabe bei Harman-Becker an (li) 2. Vorstand Samuel Degen und (re) Beisitzer Rüdiger Neuweiler

 

Spende über 400,- Euro von Matthias Schmidt - LVM Vericherung

E-Mail Drucken PDF


li: Rüdiger Neuweiler von Patenkinder Matara e.V. und Matthias Schmidt, LVM Versicherung in Weingarten

Foto: Samuel Degen

Auch der Agenturinhaber Matthias Schmidt von der LVM Versicherung, Vertretung Weingarten, griff mit einer tollen Spende der Arbeit für unsere derzeit 260 Patenkinder in Matara / Sri Lanka kräftig unter die Arme.
Am Freitag, den 18. September 2015 konnte unser Rüdiger Neuweiler von seinem Versicherungspartner, den er von unserer Arbeit begeistern konnte, den Scheck entgegennehmen.

Ein herzliches Dankeschön an Matthias Schmidt, wir werden das Geld für die weitere technische Ausstattung unseres Karlsruher-Children-Center in Matara verwenden

 

Zwei Familien spendeten 500,- Euro für unsere Patenkinder in Matara

E-Mail Drucken PDF


v.l.: Frau Anja Oechsler mit Kind, 2. Vorsitzender Samuel Degen, Frau Andrea Regert mit Kind

Tolle Sache! Die Patenfamilien Regert und Oechsler bieten seit einigen Jahren auf dem Langensteinbacher Weihnachtsmarkt (Nähe Karlsruhe) in ihrem selbstgebauten Stand Leckereien für die Gäste an. Von dem an Weihnachten 2014 erwirtschafteten Überschuß  spendeten sie nun die stattliche Summe von 500,- Euro für unser Patenkinderprojekt in Matara / Sri Lanka. Bereits im Vorjahr bedachten sie uns mit einer großen Spende über 400,- Euro.

Mit dem Geld werden wir vor Ort zwei weitere mechanische Singer Nähmaschinen (Made in India) sowie Stoffe und Garne anschaffen. Unsere qualifizierte Handarbeitslehrerin (Mrs. Manel Wickramasinghe, Qualifikation: Diploma in Sewing & Handicraft) unterrichtet jeden Samstag im "Karlsruher Children Center Matara" bis zu 30 Mütter unserer Patenkinder im Nähen, so dass diese das Erlernte als Multiplikatoren an ihre Kinder, Nachbarn und Verwandte weitergeben können. So leisten wir auch hier nachhaltige Hilfe zur Selbsthilfe direkt für die Familien unserer Patenkinder.

Ein herzliches Dankeschön für die große Hilfe an die Familien Regert und Oechsler.

 


Familien Oechsler und Regert in ihrem Stand auf dem Langensteinbacher Weihnachtsmarkt 2014


Zu unseren Anfang 2015 vor Ort angeschafften drei Nähmaschinen kommen nun, dank der großen Spende,
noch zwei weitere dazu.

 


Seite 1 von 3

Patenkinder Matara e.V.

Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Sri Lanka - Provinz Matara
Banner

Regina Halmich

Banner
Es ist mit eine Herzensangelegenheit, dieses Projekt zu unterstützen. Menschlichkeit und Engagement sind der Schlüssel, unsere Welt ein klein wenig freundlicher zu machen. Seit Jahren unterstütze ich "mein" Kind in Sri Lanka. Es macht mich sehr glücklich zu hören, welch großartigen Fortschritte es macht. Nur ein kleiner Beitrag - aber eine Riesenchance für die Kinder. - Regina Halmich

Sponsor

Banner

Sponsor

Banner
Banner

Sponsor

Banner

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch