• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Patenkinder Matara e.V. auf dem 17. Markt der Möglichkeiten in Durlach

E-Mail Drucken PDF

Auch die diesjährige Teilnahme unseres Vereins am "17. Markt der Möglichkeiten" am 16. September 2012 auf dem Marktplatz Durlach war ein großer Erfolg.

Über 20 unserer Aktiven (unser Verein hat 200 Mitglieder) halfen im Orgateam um Sabine Nitzschke und Gabi Unkel bei der Vorbereitung, beim Kuchenbacken, Tee kochen, dem Auf- und Abbau, der Dekoration und beim Betrieb unseres Standes. Nachdem wir dieses Jahr unseren Stand auf dem Marktplatz direkt an der von Besuchern stark frequentierten Pfinztalstraße aufstellen durften, "brummte" es geradezu. An diesem Sonntag fand in Durlach nämlich zeitgleich mit dem "Markt der Möglichkeiten" der "Verkaufsoffene Sonntag", die "Kerwe Durlach" sowie das "Durlacher Weinfest" statt. Abertausende von Besuchern strömten deshalb bei sonnigem und mildem Wetter nach Durlach.

Fast unzählige Interessenten konnten wir so über unsere Arbeit für die Patenkinder von Matara im persönlichen Gespräch informieren und viele unser Info-Flyer gezielt ausgeben. Auch gab es an unserem Stand, wie im Vorjahr, kostenlos für die Gäste selbstgebackenen Blechkuchen mit Ceylontee. Gegen eine kleine Spende wurden auch Ceylonteepäckchen sowie Ceylon Gewürze ausgegeben.
In einem Bühneninterview mit dem Veranstalter bekam unser 2. Vorsitzender Samuel Degen die Gelegenheit, unsere gezielte und wirkungsvolle Hilfe für über 220 bedürftige Kinder in Sri Lanka auch auf diesem Wege einem großen Publikum vorzustellen.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere vielen Aktiven, die am 17. MDM mitgeholfen haben, auf unsere Arbeit für die Patenkinder von Matara aufmerksam zu machen.


Fotos: Samuel Degen
v.l.: Andrea Liere, Chris Neuweiler, Rüdiger Neuweiler


Armin U., 14 Jahre alt, (war 2011 in Matara) Und Johannes L., 12 Jahre alt (war 2007+2009+2011 in Matara) zogen mit Kuchen, Tee, Prospekten und Spendenbox über den Markt und sammelten so 100,- Euro für die Patenkinder von Matara. In vielen Gesprächen mit den Marktbesuchern schilderten sie auch ihre persönlichen Erfahrungen, die sie im Karlsuher Children Center in Matara / Sri Lanka gemacht haben.


v.l.: Vereinsaktive Rüdiger Neuweiler und Elisabeth Patzelt


Elisabeth Patzelt (links) und Armin U. (rechts)  informieren eine Marktbesucherin (mitte)


Ein Teil unseres ca. 20-köpfigen Teams, das fleißig rund um unseren Stand mitgeholfen hat.

 

Patenkinder Matara e.V.

Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder in Sri Lanka - Provinz Matara
Banner

Regina Halmich

Banner
Es ist mit eine Herzensangelegenheit, dieses Projekt zu unterstützen. Menschlichkeit und Engagement sind der Schlüssel, unsere Welt ein klein wenig freundlicher zu machen. Seit Jahren unterstütze ich "mein" Kind in Sri Lanka. Es macht mich sehr glücklich zu hören, welch großartigen Fortschritte es macht. Nur ein kleiner Beitrag - aber eine Riesenchance für die Kinder. - Regina Halmich

Sponsor

Banner

Sponsor

Sponsor


Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch